Kompressionstherapie


Wir beraten Sie gerne im Bereich der Kompressionstherapie und stehen Ihnen bei Fragen zur Seite.

Frau Irmtraud Hofmann, Frau Eva Endres und Frau Bettina Schmid sind Ihre kompetenten Ansprechpartnerinnen.    

Was bedeutet Kompression?

Die Kompression  bedeutet Druckauswirkung  in einem Teilbereich der Beine oder Arme mit einem besonderen Gestrick.

Wirkungsweise einer Kompressionstherapie

Die Kompressionstherapie ist einer der elementaren Bausteine bei der Behandlung von Venenleiden und Ödemerkrankungen. Auch in der Narbentherapie trägt die Versorgung mit Kompressionsgestricken zu sehr guten Behandlungserfolgen bei. Die Therapie umfasst die Phlebologie, die Lymphologie und die Versorgung von Verbrennungen. In der Venentherapie (Phlebologie) werden hauptsächlich rundgestrickte Qualitäten eingesetzt. Das kompressive Gestrick erzeugt einen genau definierten Druck auf die Venen. Am stärksten ist dieser am Knöchel. Dadurch verkleinert sich der Venen- Durchmesser und die Venenklappen schließen wieder. Das Blut fließt besser aus dem Bein ab und schmerzhafte Schwellungen oder Stauungen gehen zurück.

Wann und für wen ist die Kompression angezeigt?

 

  • In der Schwangerschaft
  • In der Rehabilitation nach OPs, nach Verletzungen
  • Zur Vorsorge im Sport
  • Zur Minderung von Muskelkater nach dem Laufen
  • Für Menschen, die sehr viel sitzen/sehr viel Stehen
  • Für Menschen mit Übergewicht





Kompressionsstrümpfe gibt es in verschiedenen Ausführungen, Farben und Kompressionsstärken. Bei uns erhalten Sie je nach Bedarf Modelle in Ihrer Größe oder nach Konfektion oder auch individuell maßgefertigt. Kompressionsstrümpfe enthalten elastische Fasern, die einen definiert verlaufenden Druck auf die Beine ausüben. Anders als bei Stützstrümpfen sind sie nachweislich medizinisch wirksam. Sie helfen, müde und schwere Beine, Krampfadern und schwerere Venenkrankheiten zu verhindern oder unterstützen deren Behandlung. Sie beugen durch das regelmäßige Tragen der zumindest knielangen Strümpfe Besenreisern und Krampfadern vor und tragen zur Abheilung von Venenleiden bei.

 

Seit über 10 Jahren ist das Thema „Strümpfe und Kompression“ ein Schwerpunkt in Ihrer Hayn Apotheke.

 
Wir versorgen unsere Kunden mit Kompressionsware der Firmen Juzo, Spring/Bauerfeind.

Sie, liebe Kunden,

 

kommen meist nach Terminabsprache mit oder ohne Verordnung zu uns in die Apotheke und werden für die Kompressionsware punktgenau vermessen.
Jede Kompressionsklasse, es gibt insgesamt 5, ist verordnungsfähig. Bei einer Erstversorgung übernimmt die Krankenkasse die Kosten für 2 Stück (oder Paar). Danach können Sie sich nach 6 Monaten erneut ein Rezept ausstellen lassen.

 

Die Beine müssen für die Vermessung entstaut sein. Dafür reicht es aus, wenn Sie ca. 20 Minuten die Beine hochlegen – das ist in unserem Messraum  möglich. Sind Sie bettlägerig oder können aus anderem Grund nicht zu uns in die Apotheke kommen, dann kommen wir zu Ihnen nach Hause, und vermessen Sie dort.

 

Wir besprechen mit Ihnen die unterschiedlichen Qualitäten, Farben und Ausführungen.Wenn Sie sich entschieden haben, wird noch am selben Tag für Sie bestellt und Sie erhalten "Ihren" Strumpf schnellstmöglich.

 

Nach der Pass-Probe und Tipps für leichteres Anziehen haben Sie den Strumpf, der haargenau für Sie gefertigt wurde.
Die Strümpfe von heute sind chic, modisch und angenehm zu tragen.
Den hässlichen Gummistrumpf von früher gibt’s nicht mehr!

 

Kommen Sie doch erst einmal nur in die Apotheke, um sich ausführlich zu informieren und unsere Produkte zu sehen und zu fühlen, bevor Sie  zum Arzt gehen, bzw. die Entscheidung treffen, eine Kompression zu tragen.

 

 

Wir beraten Sie sehr gern!

 

Kompression für Reha und Sport


Auch im Bereich Sport oder Rehabilitation gilt:
Durch Kompression und Stützen haben Sie deutlich weniger Schmerzen und weniger Schwellungen. Vorbeugend können viele Körperpartien geschützt werden, zum Beispiel im Sport, wenn schon Defizite vorliegen oder zum Schutz, auch hier zur Schmerzlinderung.


  • Auf diesem Fachgebiet erhalten Sie bei uns stützende Bandagen für Knie, Knöchel, Oberschenkel, Handgelenk, Ellenbogengelenk.
  • Die Produkte zur Vorsorge, wenn noch keine Diagnose vom Arzt vorliegt, ist privat zu zahlen.
  • Aber auch hier ist mit Diagnose eine  Verordnung möglich.
  • Eine Vermessung ist auch in diesem Bereich wichtig und richtig.

Auch hier können Sie sich unverbindlich bei uns informieren. Wir halten etliche Produkte vorrätig.

  • Liegt eine OP bei Ihnen an, sollten Sie sich frühzeitig informieren. Der Heilungsverlauf mit dem Anlegen einer Bandage  gleich nach der Operation ist deutlich schmerzarmer und zügiger.
  • Der Sport macht Ihnen vor und nach einer Verletzung mit der richtigen Stützwirkung einer ausgesuchten Bandage mehr Spaß und erhöht Ihre Leistungsfähigkeit!


Kompression im weiteren Sinn und wirksame Hilfe bei Neurodermitis

Eine neue schonende Therapieform bei der Neurodermitis-Behandlung ist der Einsatz von silberhaltigen Textilien.

Der Silbergehalt der Textilien eliminiert Bakterien und Keime, die großen Einfluss auf die Neurodermitis Schübe haben. Durch das Tragen von silberhaltigen Textilien kann sich die Haut des Neurodermitikers beruhigen, der Juckreiz nimmt automatisch ab, Schwellungen und Rötungen gehen zurück, ebenso die nässenden Hautstellen.
Der Kreislauf Jucken - Kratzen - Hautreizung wird mit Hilfe dieser antibakteriellen Silbertextilien unterbrochen.
Aufgrund der überaus positiven Erfahrung mit der antibakteriellen Silberausstattung seiner Kompressionsgestricke (z. B. Juzo® Expert Silver) hat Juzo® nun die neuartigen silberhaltigen Textilien Juzo® SkinProtect Silver für Neurodermitiker entwickelt. Diese weichen Textilien mit den kaum spürbaren flachen Nähten entfalten durch den eingestrickten Silberfaden eine besondere antibakterielle Wirkung auf die Haut.

Gerade bei Babys ist der Leidensdruck durch Neurodermitis enorm.

Juzo® SkinProtect® Silver reduziert die Besiedelungsdichte von Bakterien auf der Haut. Die Betroffenen kratzen weniger und juckende Entzündungen der Haut verringern sich.

Nicht nur die Babys erleben eine verbesserte Schlaf- und Lebensqualität sondern auch die ganze Familie.

Informieren Sie sich bei uns!

Fragen Sie direkt zu diesem Thema Frau Irmtraud Hofmann, Frau Eva Endres oder Frau Bettina Schmid, sie stehen Ihnen kompetent und fachkundig zur Seite!

   

Kontakt  



Dörnhagener Str.17
34302 Guxhagen
Tel. 05665 - 404007
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Öffnungszeiten :

Mo-Fr. 8:00 - 19:00 Uhr
Sa       9:00 - 13:00 Uhr

   

Ihre Ansprechpartnerin  

Bettina Schmid Bild
Bettina Schmid

Irmtraud Hofmann

Eva Endres

Karin Reges

   

Unsere Apotheke ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000. Alle Arbeitsabläufe sind festgelegt und werden
ständig kontrolliert und angepasst. Dadurch erreichen wir ein hohes Maß an Qualität, und können  hohen
Kundenanforderungen gerecht werden